Stichworte

                                  Zielsetzung... Fragen von Muslimen zum christlichen Glauben beantworten
  Hintergrund... Christliche Home Page, privat und unabhängig
  Betreiber... Michael Molthagen
  Theologie... evangelisch-freikirchlich & evangelikal geprägt
     

Auf dieser Webseite möchte ich als Christ möglichst verständliche Antworten geben auf Fragen, Stellungnahmen und Äußerungen von Muslimen zum christlichen Glauben.

Die Inhalte, die ich auf dieser Home Page veröffentliche, sind nicht wissenschaftlich aufbereitet (weder im Hinblick auf die christliche Theologie noch auf die Islamwissenschaft), sondern sind bewußt einfach, "volksnah" und meist eher kurz gehalten.

Von daher können die Inhalte keinen wissenschaftlichen Ansprüchen genügen - denjenigen meiner Leser, denen das wichtig ist (was ich als an der Theologie Interessierter sehr gut verstehen kann), möchte ich empfehlen, das Gespräch mit einem wissenschaftlich ausgebildeten Theologen zu suchen, etwa dem Pfarrer oder Pastor einer evangelischen, katholischen oder freikirchlichen Gemeinde.

Muslimen antworten - das bedeutet:

  • Respektvoller Umgang mit den Muslimen und ihrem Glauben
  • Ehrliche Äußerungen über den christlichen Glauben
  • Mission verstehe ich als Konvivenz: Einander helfen, voneinander lernen, miteinander feiern - nicht als Versuch, andere vom christlichen Glauben zu überzeugen
  • Keine Islamkritik
  • Kein Versuch, den Islam zu erklären oder auch nur Fragen zum Islam zu beantworten
  • Kein Mißbrauch islamischer Quellen, um Fragen von Muslimen über den christlichen Glauben so zu beantworten, daß dieser vom Islam "bestätigt" wird

Religiöser Hintergrund

Die Antworten, die ich auf dieser Webseite geben möchte, haben einen evangelisch-freikirchlichlichen Hintergrund; denn ich bin Baptist, also Mitglied einer evangelischen Freikirche, dem  Bund Evangelisch-Freikirchlicher Gemeinden - die größte evangelische Freikirche in Deutschland; weltweit sind die Baptisten die größte protestantische Konfession bzw. Kirchenfamilie.

Ich betreibe diese Webseite allerdings nicht im Auftrag einer Kirche oder Gemeinde, sondern rein privat und völlig unabhängig. Diese Webseite erhält auch keine finanzielle oder andere materielle Unterstützung von christlichen Gemeinden, Kirchen oder anderen Organisationen - und will auch keiner Kirche o.ä. neue Mitglieder zuführen.

Über mich

Ich bin ein evangelikaler Christ, gehöre allerdings zum so genannten linken Flügel der Evangelikalen (auch bekannt als "Offene Evangelikale").

Es ist mir wichtig, daß die Evangelikalen nicht in einen Topf geworfen werden - wir sind eine höchst heterogene Bewegung; "die Evangelikalen" gibt es ebenso wenig wie "die Muslime".

Ich bin "Laien-Prediger" und "Amateur-Theologe", also kein studierter Geistlicher meiner Kirche (habe jedoch eine theologische Ausbildung im Rahmen der Vereinigung Evangelischer Freikirchen absolviert). In meiner Gemeinde übe ich mehrere Ehrenämter aus, u.a. als Mitglied der Gemeindeleitung, Prediger und in der Ökumene (zwischenkirchliche Beziehungen).

Ständige theologische Fortbildung ist für mich eine Selbstverständlichkeit - sowohl als Prediger wie auch als Betreiber von Webseiten, die sich mit dem christlichen Glauben befassen.

Besonders wichtig ist mir das Eintreten für die allgemeine Religionsfreiheit, die Trennung von Staat und Kirche (einschließlich der weltanschaulichen Neutralität des Staates) und ein gutes nachbarschaftliches Miteinander von Christen und Muslimen ("Christlich-islamische Konvivenz").

Burkaverbot.de

Ein anderes Projekt von mir ist eine Webseite zur Kopftuch- und Burkadebatte: external Burkaverbot.de. Ich würde mich freuen, wenn Sie diese Webseite ebenfalls besuchen.

Meine Home Page

Meine persönliche Home Page finden Sie unter  www.molthagen.de/michael. Dort können Sie mehr über mich erfahren.

Beichtgeheimnis

Wenn Sie mit mir in Kontakt treten, werde ich alle Gesprächsinhalte, die als Seelsorge- oder Beichtgespräch verstanden werden können, vertraulich behandeln - ich fühle mich an das Beicht- und Seelsorgegeheimnis gebunden und werde in Zivil- und Strafprozessen gegebenenfalls von meinem Zeugnisverweigerungsrecht Gebrauch machen.

Dies schließt auch ein, daß ich geplante Straftaten, von denen ich im Seelsorge- oder Beichtgespräch glaubhaft Kenntnis erhalte, nicht ohne Ihr Einverständnis zur Anzeige bringen werde.

Wichtiger Hinweis zur Home Page "Muslime fragen, Christen antworten"

Es gibt eine vom Namen und vom Inhalt her sehr ähnliche Home Page - Muslime fragen, Christen antworten von Professor Christian W. Troll (von dem es auch ein gleichnamiges Buch gibt). Jene Seite ist nicht nur deutlich älter, sondern auch sehr viel weiser als meine Webseite Muslimen-antworten.de!

Leider war mir die Namensähnlichkeit nicht klar, als ich meine Webseite habe registrieren lassen... Darum an dieser Stelle der wichtige Hinweis, daß es sich um getrennte Angebote handelt, wobei es sich bei meiner Home Page keinesfalls um eine Art Konkurrenz-Angebot zu dem von Christian Troll handelt (schon gar nicht "evangelikal gegen katholisch").

Ich möchte Ihnen die wissenschaftlich aufbereitete Home Page Muslime fragen, Christen antworten von Professor Christian W. Troll (Hochschule St. Georgen in Frankfurt am Main) gerne ans Herz legen; sie bietet eine wahre Fundgrube an guten Antworten von Christen auf Fragen von Muslimen.

Dabei legt Troll Wert auf gut lesbare Inhalte, die er konsequent aufteilt in Fragen von Muslimen, Darstellungen der muslimischen und der christlichen Sicht und schließlich Antworten der Christen.

Die Antworten dort sind eher katholisch geprägt.